AKTIONSTAGE

Im Rahmen des Festivals ZUKUNFT JETZT! finden Donnerstag und Freitag Aktionstage für Kinder, Jugendliche und Gruppen statt. Es gibt spannende Workshops zu Themen wie Naturerfahrung, ökologische Herausforderungen, kreative Bewegung und vieles mehr.

Am Samstag erwartet euch ein AKTIONSTAG FÜR ALLE Es gibt zahlreiche Mitmachstände und Workshops für jedes Alter.

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen, am Donnerstag und Freitag, erfolgen über workshop@kanaltheater.de. Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.
Info-Telefon für alle Fragen im Vorfeld:
TEL. Di 13-15 Uhr 017624631669 oder jederzeit über aktion@kanaltheater.de

Wir freuen uns auf alle Kinder und Jugendliche, die die Zukunft aktiv mitgestalten wollen!

Donnerstag und Freitag erwartet euch um 19:30 Uhr, nach den ganzen Aktionen, unser spannendes Theaterstück:
DIE WELT IST IN GEFAHR – RETTUNG NAHT AUS EBERSWALDE – schaut es euch an!

WORKSHOPS DONNERSTAG & FREITAG für Einzelne, Gruppen & Schulen

Wie können wir eine nachhaltigere Welt gestalten, wenn unsere Denkweise Teil des Problems ist? Nora Bateson, Schöpferin der Warm Data Labs, betont diese Herausforderung. In unserem zweistündigen Workshop fokussieren wir uns nicht auf “Lösungen”, sondern darauf, wie wir lebendige Systeme für echte Veränderungen vorbereiten können. Durch praktische Übungen und Diskussionen erkunden wir den Warm Data Ansatz, um neue Perspektiven zu gewinnen und innovative Wege zur Bewältigung der Herausforderungen unserer Zeit zu finden.

Anleitung: Angelika Barall, Dipl.-Soz-Päd, HP Psych, Jurtenbauerin, hypnosystemische Coach & „Warm Data Lab Host“

Dauer: 2 Stunden

Anmeldung über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Wie du die Schrecksekunde überwindest und gekonnt auf menschenverachtende Sprüche reagierst!

Entgegne Menschenverachtung mit Schlagfertigkeit! In diesem Workshop üben wir, auf rechtsextreme, rassistische oder menschenfeindliche Äußerungen zu reagieren. Entdecke Möglichkeiten, standhaft zu sein, und stärke deine Stimme. Teilnahme ist freiwillig. Gruppen oder Klassenverbände sollten die Freiwilligkeit vorher gründlich prüfen.

Workshopleitung: Julia & Eva (Trainerinnen von Aufstehengegen Rechts)

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Schon mal an einem Theaterworkshop teilgenommen? Schon mal gebouldert? Nein? Jetzt könnt ihr beides verbinden. Wie kann ich mich an einer Wand bewegen und mit anderen dabei in Kontakt sein? Wie kümmere ich mich um mich selbst und meine Sicherheit und bleibe trotzdem in Verbindung mit meinen Mitmenschen. Können wir uns aufeinander verlassen? Können wir ängstlich, wagemutig oder angestrengt sein und dabei trotzdem Spaß miteinander haben? Werde spielerisch zum / zur  Forscher*in in einer ungewöhnlichen Situation und erfahre dabei ganz viel über dich selbst und deine Gruppe.

Workshopleitung: Annalena Ortmann & Merle Boeder  (Improtheater Spiellust)

Ort: Boulderhalle Eberswalde

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über: workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Bereit, die Welt mit Worten zu verändern? Tauche in diesem Workshop in die faszinierende Welt des Poetry Slams ein, eine Kunstform, die Gedanken und Gefühle kraftvoll und kreativ ausdrückt. Du lernst, Sprache zu jonglieren, Ideen prägnant zu formulieren und Botschaften zu gestalten, die tief ins Herz treffen. Erhalte Werkzeuge, um deine Texte lebendig zu machen, sei es durch Rhythmus, Betonung oder Bilder. Ob Umwelt, Kultur, Politik oder Wandel – hier findest du Raum, deine Gedanken auszudrücken und vielleicht andere zu inspirieren. Lasst uns gemeinsam mit Worten die Welt bewegen!

Workshopleitung: Almuth Nitsch
Ort: Garage 59

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Bereit, die Welt mit Worten zu verändern? Tauche in diesem Workshop in die faszinierende Welt des Poetry Slams ein, eine Kunstform, die Gedanken und Gefühle kraftvoll und kreativ ausdrückt. Du lernst, Sprache zu jonglieren, Ideen prägnant zu formulieren und Botschaften zu gestalten, die tief ins Herz treffen. Erhalte Werkzeuge, um deine Texte lebendig zu machen, sei es durch Rhythmus, Betonung oder Bilder. Ob Umwelt, Kultur, Politik oder Wandel – hier findest du Raum, deine Gedanken auszudrücken und vielleicht andere zu inspirieren. Lasst uns gemeinsam mit Worten die Welt bewegen!

Workshopleitung: Almuth Nitsch
Ort: Garage 59

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Zum Thema Nachhaltigkeit wird gemeinsam ein ikonisches Bild entworfen. Dieses wird im Malstil alter Fresken von den Kindern mit Acrylfarbe auf eines der historischen Industriefenster im Rofinpark gepinselt. Mit dieser upcycling Methode wird das alte Fenster kreativ restauriert. Hinweis : alte Sachen anziehen, da die Farbe nicht auswaschbar ist.

Workshopleitung: Peggy Neumann (Künslerin)
Ort: Innenhof am Palanca

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Wir kneten mit Bienenwachs und Lehm, lernen dabei spannende Dinge über Bienen und haben jede Menge Spaß. Die Faszination, Formen der Materialien zu verändern darf ganz frei ausgelebt werden, vielleicht entsteht der Anfangsbuchstabe des eigenen Namens, vielleicht die flächige Form eines Herzens oder einer Blume, oder sogar ein dreidimensionales Werk wie das Lieblingstier. Danach wissen die Kinder, wie die Bienen das Wachs herstellen, denn altersgerechtes Anschauungsmaterial wird nicht fehlen. Die Kinder dürfen ihre “Werke” als Erinnerung mitnehmen.

Workshopleitung: Johanna Bohne  Studierende HNE 

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

 „Begegnung mit der siebten Generation nach uns”

Zuversichtlich bleiben trotz der Krisen unserer Zeit – Gar nicht so einfach, oder doch?! In einem Austauschformat nach Joanna Macy nehmen wir einen neuen Blick auf unsere heutige Zeit und die eigene Rolle darin ein, und erhalten die Gelegenheit, im Zweiergespräch weit in eine gute Zukunft zu schauen. Gänsehaut garantiert!

Workshopleitung: Sarah Holzgreve

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Ein Workshop im Rofinpark verwandelt ein wildes Beet in ein blühendes Naturparadies. Ziel ist die Förderung der Insektenvielfalt und die Schaffung eines sinnlichen Naturerlebnisses. Im Fokus stehen die nachhaltige Gestaltung des Beetes sowie die vorsichtige Begrenzung von Beikräutern und die Erschließung von einem Sinnesweg im Beet. Am Ende wird das Beet zu einem Ort des Urban Gardening und der Achtsamkeit für die Natur- und die Gemeinschaft.

Workshopleitung: Mary Engel 

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Ein Workshop im Rofinpark verwandelt ein wildes Beet in ein blühendes Naturparadies. Ziel ist die Förderung der Insektenvielfalt und die Schaffung eines sinnlichen Naturerlebnisses. Im Fokus stehen die nachhaltige Gestaltung des Beetes sowie die vorsichtige Begrenzung von Beikräutern und die Erschließung von einem Sinnesweg im Beet. Am Ende wird das Beet zu einem Ort des Urban Gardening und der Achtsamkeit für die Natur- und die Gemeinschaft.

Workshopleitung: Mary Engel 

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Stelle dich der Parkour-Herausforderung und erfahre Freiheit in Bewegung. Dieser Workshop bietet dir die Möglichkeit, deine körperlichen Grenzen zu testen und gleichzeitig deine mentale Stärke zu entwickeln.”

Workshopleitung:
Steven & Lukas (101 Concrete)

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

„Boiling frogs” nutzt den menschlichen Körper als Material, um surreale Landschaften der Zukunft zu bauen, welche durch die Klimakatastrophe entstanden sind. Das Projekt, eine Kollaboration von Ronja Häring und Felipe Fizkal, möchte Tanzbegeisterte jeglichen Alters, ob mit oder ohne Erfahrung einladen, sich mit Hilfe des Körpers dem Thema Klimawandel zu widmen und mit einer abschließenden Präsentation vor Publikum eine Freifläche im Rofinpark zu transformieren.

Wir wünschen uns einen offenen und direkten Dialog mit den Workshopteilnehmenden über lokale Landschaften und deren Veränderung in den letzten Jahren und möchten eben diese Landschaften bewahren und den Reichtum enthüllen den wir noch haben.

Workshopleitung: Ronja Hähring (Choreographin)
Ort: Theater mit Seele & Außengelände (samstags im Dojo)
Alter: ab 18 Jahren
Der Workshop ist fortlaufend und endet mit einer Präsentation am Sonntag 30.6. um 13.30 Uhr// Teilnahme an mindestens 2 Terminen

Anmeldung über workshop@kanaltheater.de.
Die Teilnahme kostet 20,- € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Kompostklo statt Wasserverschwendung: Der Film”HOLYSHIT” zeigt, wie’s geht!**
“HOLYSHIT” zeigt humorvoll und tiefgründig, wie Kompostklos menschliche Ausscheidungen in wertvollen Humus verwandeln. Es verdeutlicht die Nachteile herkömmlicher Wasserklos, die viel Wasser verbrauchen und Nährstoffe vernichten. Das Kompostklo bietet eine umweltfreundliche Alternative, die Abfall in eine wertvolle Ressource umwandelt.

Ort: Palanca

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Kompostklo statt Wasserverschwendung: Filmworkshop “HOLYSHIT” zeigt, wie’s geht!**
“HOLYSHIT” zeigt humorvoll und tiefgründig, wie Kompostklos menschliche Ausscheidungen in wertvollen Humus verwandeln. Es verdeutlicht die Nachteile herkömmlicher Wasserklos, die viel Wasser verbrauchen und Nährstoffe vernichten. Das Kompostklo bietet eine umweltfreundliche Alternative, die Abfall in eine wertvolle Ressource umwandelt. Experten von Finizio leiten nach dem Film eine lebhafte Diskussion über Kompostklos und den geschlossenen Nährstoffkreislauf. Der Workshop ermöglicht es, auf unterhaltsame Weise ökologische Toilettensysteme zu entdecken und Umweltschutzbeiträge zu erkunden.

Workshopleitung: Lena Fritzsche (Mitarbeitende Finizio)
Ort: Palanca

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

Actionbound: Eine digitale Schnitzeljagd über die verborgene Seite des Rofins
Bereit für eine Herausforderung? Mache dich auf die Suche – vieles, was nachhaltig ist, ist oft nicht sichtbar.

Deshalb laden wir dich auf eine Entdeckungsreise über den Rofinpark ein. Egal, ob in der Gruppe oder allein, du brauchst nur ein Smartphone, um knifflige Rätsel zu lösen, spannende Aufgaben zu meistern und jede Menge über regionale Nachhaltigkeit zu lernen. Weißt du schon, wie viel Wasser durch Second-Hand Kleidung gespart wird, was Direct Trade Kaffee ist und wie du zu einer Ernährungswende beitragen kannst? Nein? Dann los geht’s!

Leitung: Tessina (Wissenschaftliche Mitarbeitende HNE) 

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Kostenfrei

Actionbound: Eine digitale Schnitzeljagd über die verborgene Seite des Rofins
Bereit für eine Herausforderung? Mache dich auf die Suche – vieles, was nachhaltig ist, ist oft nicht sichtbar.

Deshalb laden wir dich auf eine Entdeckungsreise über den Rofinpark ein. Egal, ob in der Gruppe oder allein, du brauchst nur ein Smartphone, um knifflige Rätsel zu lösen, spannende Aufgaben zu meistern und jede Menge über regionale Nachhaltigkeit zu lernen. Weißt du schon, wie viel Wasser durch Second-Hand Kleidung gespart wird, was Direct Trade Kaffee ist und wie du zu einer Ernährungswende beitragen kannst? Nein? Dann los geht’s!

Leitung: Tessina (Wissenschaftliche Mitarbeitende HNE)

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Kostenfrei

An unseren Aktionsständen könnt ihr richtig aktiv werden. Vom „Footprint“, als unserem Ressourcen-Fußabrduck, habt ihr sicherlich schonmal gehört. Und wo ein Foodprint ist, da ist auch ein Handprint. Mit eurem Handprint zeigt ihr, wie ihr aktiv zur Nachhaltigkeit beitragt könnt. Egal ob ihr Wildbienen schützt, euch für mehr Obstbäume in eurer Stadt stark macht, oder eine Demonstration organisiert. Jede/r einzelne kann viel mehr als seinen Fußabdruck zu minimieren. Die Aufgaben sind riesig, aber wir können sie nur lösen, wenn wir an ihnen arbeiten. Einen Start machen wir in 6 verschiedenen Aktionsstationen, die von Studierenden der HNE entwickelt wurden und durchgeführt werden.

Leitung: Matthias Holzgreve mit Studierenden der HNE

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de
Kostenfrei

An unseren Aktionsständen könnt ihr richtig aktiv werden. Vom „Footprint“, als unserem Ressourcen-Fußabrduck, habt ihr sicherlich schonmal gehört. Und wo ein Foodprint ist, da ist auch ein Handprint. Mit eurem Handprint zeigt ihr, wie ihr aktiv zur Nachhaltigkeit beitragt könnt. Egal ob ihr Wildbienen schützt, euch für mehr Obstbäume in eurer Stadt stark macht, oder eine Demonstration organisiert. Jede/r einzelne kann viel mehr als seinen Fußabdruck zu minimieren. Die Aufgaben sind riesig, aber wir können sie nur lösen, wenn wir an ihnen arbeiten. Einen Start machen wir in 6 verschiedenen Aktionsstationen, die von Studierenden der HNE entwickelt wurden und durchgeführt werden.

Leitung: Matthias Holzgreve mit Studierenden der HNE

Anmeldungen für Kitas, Schulen & Gruppen über workshop@kanaltheater.de.
Kostenfrei

Eine erfahrungsorientierte Annäherung an ein demokratisches Miteinander 
(mit ungewissem Ausgang) 
Bonzen, Zecken, Schwurbler, Nazis, Aluhüte, Ökos,…was ist eigentlich mit uns los und wie ist es überhaupt noch möglich, wieder miteinander in Kontakt zu kommen?!?

Wir laden euch herzlich ein!  Helga Thomé (Systemisches Coaching, Team- und Organisationsentwicklung) und Linde Guthke (Systemische Psychotherapie, Somatische Traumatherapie)

Anmeldungen erfolgen über workshop@kanaltheater.de.
Die Tickets kosten 3 € pro Person und werden vor Ort in bar am Infopoint bezahlt.

AKTIONSTAGE FÜR ALLE SAMSTAG

Am Samstag wird der Rofinpark zum Hotspot für Nachhaltigkeit und Kreativität! Beim großen Aktionstag für alle Altersgruppen erwarten euch zahlreiche spannende Aktionsstände, an denen ihr vieles entdecken und erleben könnt.

Aktionsstände von von 11-18 Uhr -> ab 18 Uhr Konzerte + Party

Der Eintritt ist frei – Anmeldungen nicht notwendig

Landschaft schützen mit Wollfließen von „Wilder Weben“ mit Henri

Probieren und verstehen – Fair und direct Trade? Frist crack

Handgeschöpf(e) aus Schokolade, Eis und Sommer

Handspinnen und Wolle Färben mit „Wollfeuer“

Bringt eure Kleidung mit für Upcycling und Tauschstraße

Mondlampe-
Kreativstand- Schnitzen

Mosaikkunst zum mitmachen am lebendigen Beet mit Mary

Alma Comedy – Spiegel deiner Seele

Kollektif aufgetischt – Aus gesammelten Lebensmitteln ein Festmahl machen.

Regional und solidarisch Gemüse anbauen mit der 9.hof

Deine Experience : Sucht und darüber hin

Musikinstrumente aus Naturmaterialien mit Ulf

Kino im Palanca: Das Kartoffelkombinat, Holyshit und Projekt A.
u.v.m.