WOHNZIMMER FINOW – wieder am 26.7.2019

Wir machen es uns mit unserem Publikum gemütlich. Wir wollen beisammen sitzen und ins Gespräch kommen. In der Reihe Wohnzimmer Finow genießen wir gemeinsam Musik, Ausstellungen, Tanz und Lesungen.

Fr. 26.7.2019 – 18-21 Uhr Wohnzimmer Finow mit Frohsein Neumann, lockeres Beisammensein im Garten mit Grill und Musik von Anja Neumann. Wir laden ganz besonders die Nachbarn ein!

Fr. 9.8.2019 – 18-21 Uhr Wohnzimmer Finow – lockeres Beisammensein & ab 19 Uhr künstlerisches Doppelprogramm:
The glory of decay (Tanz, 30 min.) & Tuesday*Travel (Video, ca 60 min.)

 

Die Reihe WOHNZIMMER FINOW startete am 23.5.2019 bei der Eröffnung der Theaterzentrale mit der Band AFTER MILK und geht weiter am Sonntag 2.6. 2019 mit einem performativen Konzert der Band Post Holocaust Pop, die dem Kanaltheater durch Ansgar Tappert & Howard Katz nahe steht.

Viele langjährige Mitglieder des Kanaltheater zeigen im Lauf des Jahres 2019 künstlerische Arbeiten: eine Choreographie von Polyxeni Angelidou, eine Ausstellung von Anna Siegenthaler, das Kinderstück ‘Ausm Weg’ von Cathrin Clift & Anna Siegenthaler, die Band ‘Auf Krücken durch Rom’ (Cathrin Clift, Ansgar Tappert, Alexander Reichert, Stefan Neubacher), eine Fotoausstellung von Denny Eggert und vieles andere mehr.

Gefördert vom MWFK Brandenburg. dem Fonds Sozikultur e.V. und der Stadt Eberswalde.