wer wir sind

20170830_Kohlhaas_Ulrich_Wessollek-4759Kanaltheater ist ein 2014 gegründetes Theaterlabel für Eberswalde.

Das Kanaltheater entwickelt aus den Themen der Region Theaterproduktionen mit überregionaler Relevanz. Dabei liegen uns gesellschaftspolitische Themen besonders am Herzen. Es geht sowohl um Bearbeitung der Geschichte als auch um Visionen für die Zukunft. Dokumentarisches Material (z.B. Interviews) wird mit fiktiven Elementen verschnitten. Musik, Sound, Rhythmus und eine starke Bildsprache sind uns neben Text und Performance immer ein Anliegen. Wir lieben Trash, schrägen Humor und Unterhaltungswert. Immer stehen im Zentrum der Arbeit Fragen, die wir ergründen wollen: Wo kommen wir her? Wie wollen wir zusammen leben – heute und morgen?

Kanaltheater – das sind Heike Scharpff (Regie), Katja Kettner (Dramaturgin) und Kai Jahns (Produktionsleitung) sowie ihre jeweiligen künstlerischen Gäste und Mitwirkenden.

Zum festen Team gehören Ansgar Tappert als musikalischer Leiter, Koikate (Lea Walloschke + Sebastian König) als Ausstatter-Team und Matthias Ameis als Veranstaltungstechniker.

 

Heike Scharpff studierte Psychologie und wurde in Köln und am Staatstheater Darmstadt zur Theaterregisseurin ausgebildet. Sie ist Expertin für Biographisches und dokumentarisches Theater mit Profis und Alltagsexperten.
Inszenierungen: Staatstheater Darmstadt, TAT Frankfurt, Städtische Bühnen Münster, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt, Pumpenhaus Münster, Schauspiel Leipzig, LOFT Leipzig, German Stage Service Marburg, Theater Oberhausen, Theater Rampe Stuttgart, Rheinisches Landestheater Neuss, Ballhaus Ost Berlin.
www.heikescharpff.de

Katja Kettner studierte Theater-, Tanz- und Literaturwissenschaften. Sie ist Expertin für überregionale und internationale Netzwerkarbeit und Projektleitungen so u.a. NORDWIND FESTIVAL, ENTROPIA FESTIVAL und PHONE HOME. Zudem begleitet sie Künstler*innen und Compagnien wie Riki von Falken, Chris Kondek, Yvette Coetzee, Howard Katz u.v.a.m. als Dramaturgin, Projektmanagerin und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
www.kkettner.de

Kai Jahns – Toleranzbeauftragter der Stadt Eberswalde / Geschäftsführer der Bürgerstiftung Barnim Uckermark / Produktionsleitung Kanaltheater

Ansgar Tappert / Musik betätigt sich seit Längerem mit der Welt rund um den Ton, sowohl produzierend als auch verarbeitend. Neben diversen Instrumenten (Flöte, Klarinette, Cello, Piano, Schlagzeug) wurde das Produzieren von dreidimensionalen Klangwelten sein Steckenpferd, was ihn in die Nähe des Perfomativen trieb, wo er bis heute seine Heimat gefunden hat. Darüber hinaus betätigt er sich als elektroexperimental Musiker und Komponist u.a. im laptopensemble „Anton Sulak“ bei der Performanceminimalband „Post Holocaust Pop“ Als Gründungsmitglied bei dem internationalen Improvisationskonglomerat „moARko VenteNNt“, Technischer Leiter im „ADA Studio“. Produktionen und Kollaborationen mit Howard Katz, Matthias Herrmann, Michael Schmidt (Tatraum Projekte), Karen Boesser, Meg Stuart, Sarah Shelton Mann, -Do Theatre (St. Petersburg), Laura Bruce, Heike Scharpff, usw.

KOIKATE (Lea Walloschke + Sebastian König)/ Ausstattung

Die diplomierte Bühnenkostümbildnerin (UdK Berlin) Lea Walloschke lebt in Berlin. Nach breiter musikalischer Ausbildung kreiert sie visuelle Arbeiten im musikalischen Bereich, u.a. als Kostümbildnerin mit Sir Simon Rattle und den Berliner Philharmonikern sowie als Bühnen- und Kostümbildnerin mit der Komischen Oper Berlin. Sie entwarf das Bühnen- und Kostümbild des „Tannhäusers für Kinder“ der Bayreuther Festspiele 2010. Unter der Leitung von Shermin Langhoff arbeitete sie an mehreren Stücken im Ballhaus Naunynstrasse, unter anderem mit Nurkan Erpulat. Zusammen mit Sebastian König (Diplom Angewandte Theaterwissenschaften Gießen, ehemals Mitglied von Monstertruck), realisierte sie unter dem Label KOIKATE 2012 die Produktion ICH BIN VIELE (Die kleine Meerjungfrau) beim Schwindelfrei Festival in Mannheim, sowie 2013 die Produktion BOX SOLUTION beim Treibstoff Festival in Basel. Seit 2014 kreieren Koikate auch Bühnen- und Kostümbilder für andere Theaterkünstler. KOIKATEs Spezialität sind phantastische, bunte und einprägsame Bildwelten.
www.leawalloschke.com