FLYING COOKIES – die angst ist kein hase

masken2_klein
ein Stück mit Kindern für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren

Wieso ängstigen wir uns manchmal vor dem kleinsten Geräusch und schauen dann freiwillig Gruselfilme? Wieso macht es manchmal Spaß, andere zu ängstigen? Wie können wir unsere Angst wieder loswerden? Vielleicht lassen wir uns von unseren Hunden beschützen. Vielleicht fliegen wir auf Sesseln mit Keksautomaten durchs Weltall. Oder wir werden zu Superhelden. In ‚FLYING COOKIES – die Angst ist kein Hase‘ zeigen uns Kinder zwischen 8-12 Jahren wie sie mit ihrer Angst umgehen und erzählen über dieses uns unser ganzes Leben begleitende Gefühl.

Mit: Viktorie Zeller, Felicia Wienigk, Marian Schwartinsky, Vivien Müller, Shira Ladanyi, Josephine Hinz, Cara Groß, Emily Gora, Nica Eitz, Lea Boy, Lara Berger

Künstlerische und pädagogische Leitung: Heike Scharpff + Anna Siegenthaler
Ausstattung & Fotografie: Lea Walloschke (mit Unterstützung von Koikate – Sebastian König) und Lena Buchwald, Musik + Ton: Ansgar Tappert, Licht: Matthias Ameis, Projektleitung: Kai Jahns, Choreographische Mitarbeit: Janana Klemm, Projektleitung: Kai Jahns, das Stück entstand mit Unterstützung des Autors Andreas Sauter.

Premiere: Sa. 28.3.2015 17 Uhr
weitere Vorstellungen: So. 29.3. 15 Uhr + Montag 30.3. 10 Uhr

Tourismuszentrum, Familiengarten Eberswalde, Am alten Walzwerk 1, 16227 Eberswalde
Kartenvorbestellung: info@kanaltheater.de oder Tel. 0163/ 4454711

Getragen durch ein Bündnis für Bildung aus Eberswalder Zentrum für demokratische Kultur, Jugendarbeit und Schule e.V., Hort Kinderinsel, Amt für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Eberswalde und GbR SCHARPFF + TEAM

Gefördert vom Bundesverband Freier Theater im Programm „tanz + theater machen stark“
im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.